*** German translation - Deutsche Übersetzung [German]

Group for those who want to contribute in the area of translation of On-Screen texts or Online help of XnView Classic

Moderators: XnTriq, xnview

Post Reply
User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1105
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Post by Peter2 » Thu Jun 26, 2008 3:56 pm

Dialogfeld "Multi Frame TIFF bearbeiten"

Text bei Option abgeschnitten:
"Miniaturansicht in hoher Darste"

Peter
XnView 2.42 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

Dirk13
Posts: 51
Joined: Sat Nov 03, 2007 9:55 am

Post by Dirk13 » Thu Jun 26, 2008 4:50 pm

Hallo Peter,

Du bist sehr fleißig.
Ich nehme an, bei "Byline" beziehst Du Dich auf die IPTC-Metadaten.
Schau dir dazu mal meinen Übersetzungsvorschlag vom 7. Mai an, hier im Thread auf Seite 3. Helmut wollte es so umsetzen.

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1105
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Post by Peter2 » Thu Jun 26, 2008 5:02 pm

Dirk13 wrote:Ich nehme an, bei "Byline" beziehst Du Dich auf die IPTC-Metadaten.
Ja. ich habe es nun präzisiert.
Dirk13 wrote:...Schau dir dazu mal meinen Übersetzungsvorschlag vom 7. Mai an, hier im Thread auf Seite 3. Helmut wollte es so umsetzen.
Von dort stammt auch das Zitat. Anscheinend kommt der ganze Bereich aus dem Zeitungswesen ...

Peter
XnView 2.42 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

Dirk13
Posts: 51
Joined: Sat Nov 03, 2007 9:55 am

Post by Dirk13 » Thu Jun 26, 2008 8:57 pm

Ja, es geht wohl auf Pressefotografie zurück. IPTC = International Press Telecommunications Council.
Die englischen Begriffe sind im Standard definiert, die deutschen Übersetzung en variieren, aber Photoshop ist m. E. die Richtschnur.

User avatar
helmut
Posts: 8134
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Sun Jun 29, 2008 10:40 pm

Danke für eure Beiträge, Peter und Dirk! :-) Ich war im Urlaub und werde nun umgehend sehen, dass die verschiedenen Vorschläge es in die neue Version 1.94, die gerade getestet wird, schaffen. Müsste aber klappen.

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1105
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Post by Peter2 » Wed Jul 02, 2008 8:23 pm

Zur Übersetzung in 1.94 habe ich dort in Feedback diverses angemerkt (wobei ich nicht weiss, ob diese Dinge 1.94er Probleme sind oder schon älter)

Peter
XnView 2.42 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

Dirk13
Posts: 51
Joined: Sat Nov 03, 2007 9:55 am

Post by Dirk13 » Wed Jul 02, 2008 9:18 pm

Was meinst Du mit "dort in Feedback"?

User avatar
helmut
Posts: 8134
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Wed Jul 02, 2008 9:25 pm

Eben wollte ich die Änderungen eben 'mal einpflegen, da merke ich, dass sich doch Verschiedenes angehäuft hat.

Die Änderungen die ich bisher gemacht habe:

"update or create XMP" > "XMP aktualisieren oder erstellen"
"Rückwärts" > "Vorheriger Ordner"
"Vorwärts" > "Nächster Ordner"

"Wenn keine Dateien markiert sind, für Aktion folgende Dateien verwenden:" > "Wenn keine Dateien markiert sind, folgende Dateien bei diesen Befehlen verwenden:"


Druckdialog
"Einfach - dpi" > "dpi"
"Einfach - Benutzerdefiniert" > "Benutzerdefiniert"
"Einfach - In Seite einpassen" > "In Seite einpassen"

IPTC (XnView und ShellExt)
"Stichworte" > "Stichwörter" (mehrere Stellen)
"Name des Autors" > "Fotograf/Ersteller"
"Titel des Autors" > "Titel des Fotografen/Erstellers"
"Besondere Hinweise" > "Sonstige Hinweise"
Region > Standort
Ländercode > Ländercode (ISO)
Bundesland > Bundesland/Kanton

Shell-Extension
205=- > Datei mit XnView öffnen
251=- > Größe der Miniaturansicht:
160=Alle > Alle im Untermenü
161=- > Benutzerdefiniert

Abgeschnittene Beschriftungen
Die abgeschnittenen Beschriftungen könnt ihr hier vermerken, wenn sofern wir da keine kürzere Beschriftung finden kann da nur Pierre was machen.
Dirk13 wrote:Was meinst Du mit "dort in Feedback"?
Peter2 meint seinen Beitrag im Forum "Feedback", das es zur Zeit für die 1.94-Testversion gibt.

User avatar
helmut
Posts: 8134
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Wed Jul 02, 2008 10:39 pm

Peter2 in [url=http://newsgroup.xnview.com/viewtopic.php?t=15426]IPTC-Dialogue: german translation[/url] wrote: - the string "update or create XMP" is in English, not in German
Geändert, siehe oben.
Peter2 wrote:- the string "add to list auto. / Autom. hinzufügen" (Register keywords) begins to truncate a little bit the last two letters. Please give enough space for three text-line and change the text to "Automat. LF hinzu- LF fügen"
Muss im Programm geändert werden -> Pierre (am besten als Liste "Truncated labels in 1.94")
Peter2 wrote:- the register "Origin" has the entries "Content location code" and "Country code". In german translation both words are translated with "Ländercode".
Die gleichlautende Übersetzung ist falsch, wobei mir der Unterschied nicht ganz klar ist und daher die Übersetzung auch schwerfällt.
Peter2 wrote:- "Keywords" is translated with "Stichworte" und "Stichwörter"..
Geändert (siehe oben).

User avatar
helmut
Posts: 8134
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Übersetzung für Version 1.94

Post by helmut » Tue Jul 08, 2008 3:36 pm

In der neuen Version 1.94 sind wieder ein paar neue Beschriftungen, die ich wie folgt übersetzt habe:

Neue Beschriftungen in der Version 1.94

Code: Select all

#define TXT_NviewMenu_Rebuild_XMP "XMP-Daten neu erstellen" 
#define TXT_NviewMenu_IPTC_From_XMP "IPTC-Daten aus XMP-Daten erstellen" 

#define TXT_Alpha "Alpha" 

#define TXT_Option_Can_Paste_Subfolder "Einfügen auf Unterordner ermöglichen" 
#define TXT_Option_Keep_XMP_Data "XMP-Daten beibehalten"

#define TXT_Capture_Rectangle "Rechteck"

#define TXT_Update_Create_XMP "XMP-Daten aktualisieren oder erstellen" 

#define TXT_String_FileOp_Copy3 " Kopie" 
#define TXT_String_FileOp_Copy4 " - Kopie (%d)" 

#define TXT_String_Infos_Color_Profile "Farbprofil"

#define TXT_String_Label_0 "(Keine)" 
#define TXT_String_Rating_Label_0 "(Keine)"
XnView Shell Extension

Code: Select all

254=Menüeinträge 
255=Miniaturansichten
256=Information
257=Dateiname
258=IPTC
259=Hintergrundbild
260=Zwischenablage
261=ImageShack
264=Benutzerdefinierte Größe der Miniaturansicht
265=Keine Miniaturansicht bei Bildern größer als: 
266=MB 

163=In die Zwischenablage kopieren
Die Übersetzungen habe ich mir noch nicht in den Masken "live" angeschaut, von daher kann es gut sein, dass die eine oder andere Zeichenkette zu lang ist. Wem eine abgeschnittene Beschriftung auffällt, bevor sie mir auffällt, bitte hier posten.

Vorschläge und Anmerkungen sind wie immer willkommen.

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1105
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Favoriten und Lesezeichen

Post by Peter2 » Thu Jul 10, 2008 5:30 pm

Im Explorerbereich hinter den Doppelsternen gibt es "Favoriten", in der kleinen Symbolleiste hinter dem Einzelstern "Lesezeichen" (noch mit dem Tippfehler "Lesenzeichen").

Favoriten und Lesezeichen ist doch das gleiche?

Peter
XnView 2.42 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1105
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

"Datei einlesen" - Englische Meldung; Abgeschnitte

Post by Peter2 » Thu Jul 10, 2008 5:44 pm

Wenn ich "Datei - Einlesen" drücke (und auch "Datei - Einlesen nach - OK", dann bekomme ich eine englische Fehlermeldung:

Code: Select all

Warning
Acquire returned false
OK

Peter
XnView 2.42 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

Dirk13
Posts: 51
Joined: Sat Nov 03, 2007 9:55 am

Post by Dirk13 » Thu Jul 10, 2008 6:04 pm

Hallo. Stimmt, beides.
Die Scanner-Fehlermeldung hatte ich auch gerade und dachte, es läge am Treiber. Ist dann aber wohl XnView.

Mit Favoriten/Lesezeichen ist es das gleiche wie Ordnern/Verzeichnissen.
Es geht sowohl der ältere als auch der neuere Begriff, aber egal, für was man sich entscheidet: in jedem Fall sollte es programmweit einheitlich sein.
Ich wäre für "Lesezeichen", weil man bei "Favoriten" auch an Einzelbilder denken könnte.

Weiteres Stelle:
In der Explorer-Ansicht gibt es im Kontextmenü den Eintrag "Favorit hinzufügen", darauf hin öffnet sich ein Fenster "Neues Lesezeichen".

User avatar
helmut
Posts: 8134
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Thu Jul 10, 2008 8:45 pm

Danke für eure Anmerkungen, Dirk und Peter. An den meisten Stellen wird ja bereits "Lesezeichen" verwendet, von daher werde ich die übrigen Favoriten ersetzen und das Lese*n*zeichen korrigieren, so dass es erst einmal einheitlich und richtig ist. "Favoriten" sind zwar vom Internet Explorer eher als Begriff bekannt, aber ich finde Lesezeichen auch treffend und gut.

Bei den anderen Punkten bin ich zum einen noch hinterher, zum anderen noch zögerlich. Ich schlage vor, dass wir die 1.94 B4 bzw. 1.94 RC1 mit der geänderten deutschen Übersetzung abwarten und dann wegen der "alten" Punkte überlegen. Falls euch in der Zwischenzeit noch was auffällt, immer her damit. ;-)

User avatar
helmut
Posts: 8134
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Sat Jul 12, 2008 11:32 am

Die Übersetzung für die neue Shell-Extension habe ich deutlich geändert:

Code: Select all

251=Benutzerdefinierte Größe
252=Wollen Sie Ihre Datei(en) auf den öffentlichen Server ImageShack hochladen?
253=Diese Meldung nicht mehr anzeigen
254=Angezeigte Menüeinträge
255=Miniaturansicht (Bild)
256=Bildinformation
257=Dateiname
258=""IPTC-Daten bearbeiten""
259=""Als Hintergrundbild verwenden""
260=""In die Zwischenablage kopieren""
261=""An ImageShack schicken""
264=Benutzerdefinierte Größe
265=Keine Miniaturansicht bei Bildern größer als
266=MB

163=In die Zwischenablage kopieren

Post Reply